Schafleder

Schaf-Nappaleder
(Nappaleder wird auch Narbenleder genannt) Ein sehr hochwertiges Leder ist das Narbenleder, die frühere Haarseite der Haut. Bei vollnarbigem Leder behält die Narbenseite ihren natürlichen Charakter und die Oberfläche ist glatt nappiert. Diese Leder sind auf der Oberfläche entweder matt- oder seidenmatt glatt bis hin zu stark glänzend oder auch metallic glatt nappiert. Das ist eine Frage der nachträglichen Veredelung der Oberfläche. Nappaleder kann als Finish auch noch nachträglich geprägt oder farblich bedruckt werden. Hierbei gibt es viele Möglichkeiten durch unzählige Designs und durch verschiedene individuelle Techniken. Nappaleder zeichnet sich darüber hinaus durch seine besondere Weichheit aus.

Schaf-Nubukleder
Andere bekannte Erscheinungsformen von Narbenleder ist Nubuk. Bei Nubukleder werden die Narben fein geschliffen und es entsteht ein natürlicher, fein glatter samtartiger Oberflächen-Flor.

Schaf-Veloursleder
Schafleder gibt es auch als Veloursleder. Hierbei wird die obere Narbenschicht dünn abgespalten mit speziellen Bandmesser-Spaltmaschinen. Die etwas rauere, faserige Lederstruktur darunter kann fein geschliffen werden zu einem hochwertigen, samtartigen Veloursleder. (siehe auch Ziegen-Veloursleder)





Klicken Sie auf den Button um zur Kategorie "Einzeln & Paare" zu gelangen.


Klicken Sie auf den Button um zur Kategorie "Sortimente" zu gelangen.

© 2012 Suphafly.de - Design & Script by Suphafly.de